Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK-Bergwacht Ruhla
Otto-Böttinger-Str. 2c
99842 Ruhla
Mobil: 015225884490

Bergwacht.Ruhla[at]KV-Eisenach.DRK[dot]de

Bergwacht Ruhla
auf Facebook

Du kannst auch unseren FB-Auftritt anschauen, ohne selbst Mitglied bei FB zu sein.

Blutspendetermine

Termine in Ruhla:

  • 02. Juni 2015
  • 08. September 2015
  • 17.November 2015

Herzlich willkommen bei der Bergwacht Ruhla!

Die Bergwacht Ruhla hat eine lange Tradition. Seit über 60 Jahren engagieren sich Berg- und Wintersportbegeisterte in und um Ruhla im Rahmen der DRK Bergwacht Thüringen für die Sicherheit der einheimischen Bürger, deren Gäste und die unzähligen Touristen im 'Westlichen Thüringer Wald', am Rennsteig, an den nicht unspektakulären Kletterfelsen und auf unseren Wintersportanlagen.

Derzeit zählt unsere Bergwacht Ruhla 17 Bergwachtmitglieder, 10 DRK-Mitglieder und zwei Jugendliche des JRK.

Wir engagieren uns vor allem in der Bergrettung (Rettung aus unwegsamen Gelände), im Sanitätswachdienst bei Outdoor-Sportveranstaltungen, im Naturschutz, im Katastrophenschutz sowie bei der DRK-Blutspende.

Werde auch Du Mitglied und unterstütze damit unsere gemeinnützige Arbeit.

Dank an die Ruhlaer Blutspender!

Am Dienstag den 17. März war DRK-Blutspende in Ruhla. Insgesamt 37 Spendenwillige konnten zum DRK-Blutspendetermin im Ruhlaer Klubhaus begrüßt werden, ein tolles Ergebnis.

Der "kostbare Saft" von genau 35 Ruhlaer Bürgern konnte dann letztendlich nach den entsprechenden Untersuchungen durch das Blutspendeteam des DRK abgenommen werden. Das gespendete Blut wird... [mehr]

Dienstgebiet der Bergwacht Ruhla

Das Dienstgebiet der Bergwacht Ruhla umfasst im Prinzip das Territorium des ehemaligen "Altkreises" Eisenach (ESA) im heutigen Wartburgkreis (WAK) und die Gemarkung der reichlich mit "unwegsamen Gelände" ausgestatteten kreisfreien Stadt Eisenach (EA) im "Westlichen Thüringer Wald".

Höchste Erhebung im Dienstgebiet ist die gleichzeitig höchste Erhebung des Wartburgkreises, der Gerberstein mit bescheidenen 728,5 m ü. NHN.

An unser Dienstgebiet schließt sich in südöstlicher Richtung das Dienstgebiet der Bergwacht Steinbach an.

Bergrettungsstation im Waldhaus "Auerhahn" am Rennsteig - Tel.: (03 69 29) 6 45 32

Waldhaus "Auerhahn"/Rennsteig; Foto: wupp 2013

Bergrettung

Teil der Rettungskette

Die Bergwacht Ruhla ist eine Gliederung des DRK Kreisverbandes Eisenach und arbeitet eng mit dessen Bereitschaften (Hundestaffel, Sanität, Betreuung), dem Rettungsdienst des WAK und mit der DRK Bergwacht Steinbach des DRK Kreisverbandes Bad Salzungen, deren Dienstgebiet sich an unseres anschließt, zusammen.

Besondere Informationen:

Foto: gesponsert von einem Freund der Bergwacht - 2013

Bitte folgende Termine in der nächsten Zeit beachten:

  • 25. April 2015 - Landesversammlung in Oberhof
  • 09. Mai 2015 - 43. GMRL (RNSTGLF) - Guts-Muths-Rennsteiglauf
  • 14. Mai 2015 - Tag der offenen Tür an der Bergrettungsstation "Auerhahn" am Rennsteig (Himmelfahrt)