Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK-Bergwacht Ruhla
Otto-Böttinger-Str. 2c
99842 Ruhla
Mobil: 015225884490

Bergwacht.Ruhla[at]KV-Eisenach.DRK[dot]de

Bergwacht Ruhla
auf Facebook

Du kannst auch unseren FB-Auftritt anschauen, ohne selbst Mitglied bei FB zu sein.

Rotbook

LOGIN

nur für Berechtigte

Blutspendetermine

Termine in Ruhla:

  • 11. November 2014

16:30 - 20:00 Uhr

Gratulation Toni!

Toni E. 2014

Bleib vor allem Gesund, Unfallfrei und weiterhin ein ordentlicher Kamerad.

 

 

IKAR

IKAR

Logos der Bergwachten

DRK Bergwacht allgemein
Bergwacht Bayern
Bergwacht Schwarzwald e.V.

Herzlich willkommen bei der Bergwacht Ruhla!

Bundeskanzlerin Merkel bei der Bergwacht (Foto: DRK)

Die Bergwacht Ruhla hat eine lange Tradition. Seit über 60 Jahren engagieren sich Menschen in und um Ruhla im Rahmen der Bergwacht für die Sicherheit der einheimischen Bürger, deren Gäste und die unzähligen Touristen im westlichen Thüringer Wald, am Rennsteig, an den nicht unspektakulären Kletterfelsen und Wintersportanlagen.

Derzeit zählt unsere Bergwacht Ruhla 14 Aktive Bergwachtler und weitere 10 DRK-Mitglieder als Helfer. Wir engagieren uns vor allem in der Bergrettung (Rettung aus unwegsamen Gelände), im Sanitätswachdienst bei Outdoor-Veranstaltungen und Sportveranstaltungen, im Naturschutz, im Katastrophenschutz sowie bei der DRK-Blutspende.

Bergrettungsstation im Waldhaus "Auerhahn" am Rennsteig - Tel.: (03 69 29) 6 45 32

Waldhaus "Auerhahn"/Rennsteig; Foto: wupp 2013

2. Einsatzleiterlehrgang

der Bergwacht Thüringen in der DRK Landesschule in Bodenstein (Ohmgebirge) vom 24. bis 26. Oktober 2014

Zum 2. Einsatzleiterlehrgang fanden sich nach 2012 nun weitere 10 Bergwachtler aus dem Freistaat zusammen, um sich mit den aktuellen Grundlagen der Führung von Bergrettungseinsätzen speziell in... [mehr]

Naturschutzwarte - Tagung der DRK Bergwacht Thüringen 2014

am 20. September 2014 trafen sich ein Großteil der Naturschutzwarte der Thüringer Bergwacht-Ortsgruppen zur jährlichen Aus und Fortbildung in Oberhof.

Die diesjährige Veranstaltung bezog sich vor allem auf das Thema: [mehr]

Die Einen geben, die Anderen nehmen.

Eigentlich ist die Kernaufgabe der Bergwacht die Rettung von Menschenleben im Gebirge bzw. in unwegsamen Gelände, also Rettungsdienst in spezieller Art und Weise. Doch manchmal sind Dienstleistungen...

So auch am Sonntag den 14.September 2014, als es nach der Alarmierung durch die Rettungsleitstelle galt, eine durch Suizid verstorbene Person aus extrem unwegsamen Gelände im Bereich... [mehr]

Ruhlas "Riesending", die "Kittelsthaler Tropfsteinhöhle"

In Ruhlas Ortsteil Kittelsthal gibt es neben mehreren allgemein nicht so bekannten Karsthöhlen, wie z.B. die Ritterhöhle über Thal, auch die weithin bekannte Schauhöhle namens...

Die Kittelsthaler Tropfsteinhöhle ist noch viel viel umfassender und gewaltiger als der öffentlich zugängliche Bereich. Um diesen Bereich, in dem auch sporatisch Höhlenforschungsaktivitäten... [mehr]

Die Bergwacht in Deutschland - eine Information

News der DRK-Service GmbH, Ausgabe 02-2014 Titelthema: Retter ohne Grenzen (Bergwacht in Deutschland)

Seite 6-8 der DRK-News, Ausgabe 02-2014 [mehr]

Einsätze am 09. August 2014

Gleich zwei Einsätze forderten die DRK Bergwacht Ruhla am Samstag den 09. August 2014

Mittags hatte sich eine Wanderin beim Abstieg vom Ringberg/Alexanderturm einen Fuß verknackst und konnte selbstständig den Weg nicht fortsetzen. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes übernahmen... [mehr]

Sommerrettungsübung der DRK Bergwacht Ruhla

Die jährliche Sommerrettungsübung der Bergwacht Ruhla fand vom 26.-27.Juli 2014 wieder am Meisenstein, unweit von Ruhla in Richtung Seebach, statt.

Eine stattliche Anzahl der Mitglieder der Ruhlaer Bergwacht versammelte sich mal wieder am "Hausfelsen" der Bergwacht Ruhla, dem Meisenstein, um ihre Techniken in der Sommerrettung am Fels... [mehr]

Bergrettung

Teil der Rettungskette

Die Bergwacht Ruhla ist eine Gliederung des DRK Kreis-
verbandes Eisenach und arbeitet eng mit dem Rettungsdienst im WAK, sowie den DRK-Bereit-
schaften (Hundestaffel, Sanität, Betreuung) zusammen.

Besondere Informationen:

Foto: gesponsert von einem Freund der Bergwacht - 2013

Bitte folgende Zusammenkünfte und Veranstaltungen in der nächsten Zeit beachten: 

  • ab 10.Oktober 2014 finden die Bergwachtabende wieder Freitags im Bergwacht-Stützpunkt, Otto-Böttinger-Str. 2c ("auf dem Liesenberg") statt.
  • 07. November - LV - Bw-Grundausbildung
  • 11. November - Blutspendetermin 16:30 - 20:00 Uhr letztmals im ASG
  • 14. November - KV - 18 Uhr Kreisversammlung des DRK KV Eisenach am im Eisenacher PinBowl
  • 15. November - Anwintern - 18:00 Uhr Gsth. "Kittelsthaler Tropfsteinhöhle"
  • 22. November - Strategietagung der DRK Bw Thür. in Oberhof
  • 06. Dezember - LV - Landesausschuss in Oberhof
  • 20. Dezember - kl. Weihnachtsfeier - 17:00 Uhr im Schützenhaus

 

______________________

Es werden Kam. gesucht, die Interesse daran haben als Ausbilder für BOS-Funk auf Landesebene tätig zu werden.

Weiterhin werden Interessenten für die Mitarbeit im Höhlenretter-Team der Bergwacht Thüringen gesucht.